SAFALE F-2

2,08  Preis ist inklusive Mehrwertsteuer, Versandkosten nicht inbegriffen

Auswahl zurücksetzen
Artikelnummer: n.a. Kategorie:

Beschreibung

Speziell entwickelt für die konditionierung von Flaschen und Fässern.
SafAle™ F-2, ist ein Saccharomyces cerevisiae, das speziell für die Sekundärgärung in der Flasche und im Fass entwickelt wurde. Diese Hefe verarbeitet sehr wenig Maltotriose, aber verarbeitet Grundzucker (Glukose, Fruktose, Saccharose, Maltose) und zeichnet sich durch ein neutrales Aromaprofil unter Berücksichtigung des Basisbiers aus.

Inhaltsstoffe
Hefe (Saccharomyces cerevisiae), Emulgator E491

Dosierung/Temperatur
Von 2 bis 35g/hl bei 15-25° C (59-77° F).

Rehydrieurung
SafAle™ F-2 sollte nicht direkt im Bier rehydriert werden.
Alternativ kann die Hefe auf mindestens dem Zehnfachen ihres Gewichts an sterilem Wasser bei 25 bis 29° C (77° F bis 84° F) bestreut werden.
15 bis 30 Minuten ruhen lassen. Vorsichtig rühren.

Anwendung
Füge 5 bis 10 Gramm Zucker pro Liter Bier hinzu (um eine Sättigung von 2,5 bis 5,0 g/l CO2 zu erhalten). Das Süßbier, das bei Gärungstemperatur (20-25° C) sein sollte, mit der rehydrierten Hefe anstellen.
Die Karbonisierung wird in 1 bis 2 Wochen bei 20-25° C* erreicht.
Nach Abschluss der Nachgärung kann das Bier abgekühlt werden und gewinnt nach 2 bis 3 Wochen an Rundung.
* Die Karbonisierung bei 15° C kann über 2 Wochen dauern.

Fermentis Trockenbierhefen sind bekannt für ihre Fähigkeit, eine Vielfalt von Biersorten herzustellen. Um unsere Stämme zu vergleichen, führten wir Gärungsversuche unter Laborbedingungen mit einer Standardwürze für alle Stämme und Standardtemperaturbedingungen (SafLager: 12° C für 48 h dann 14° C / SafAle: 20° C). Wir haben uns auf die folgenden Parameter konzentriert: Alkoholproduktion, Restzucker, Flockung und Gärungskinetik. Angesichts der Auswirkungen der Hefe auf die Qualität des Endbieres wird empfohlen, die empfohlenen Gärungsanweisungen zu beachten. Wir raten den Anwendern dringend, vor jeder kommerziellen Nutzung unserer Produkte Gärversuche durchzuführen.

Zusätzliche Information

Gewicht n.a.
Verpackung

20 g